Nagelplattenbinder

Wirtschaftlich und vielfältig

Dachtragwerke aus Nagelplattenbinder erfreuen sich großer Beliebtheit. Die vielfältige Gestaltungsmöglichkeit von komplexen Dachlandschaften und die wirtschaftlichen Vorteile der vorgefertigten Bauelemente werden besonders von Bauherren und Architekten geschätzt.

weiter

Extrem belastbar: Nagelplattenbinder von Haas

Stützenfreie Spannweiten bis 35 m für Nagelplattenbinder sind keine Seltenheit. Ständige Weiterentwicklungen gewähren universelle Einsetzbarkeit und eine zeitlos moderne Tragkonstruktion. Geringere Anforderungen an den Unterbau (Fundament) multiplizieren den ökonomischen Vorteil. Dazu gelten Nagelplattenkonstruktionen als nachweislich robust, da ein kompletter Ausfall eines Traggliedes zu keinem Versagen der Gesamtkonstruktion führt. Voraussetzung ist jedoch eine exakte ingenieursmäßige Tragwerksplanung und Umsetzung in der Produktion und Montage.

Die Herstellung der Nagelplattenbinder unterliegt strengen Kriterien und kann nur durch überwachte und zertifizierte Betriebe erfolgen. Haas verbindet eine langjährige Erfahrung mit Nagelplattentragwerken. Wir sind auch im Besitz des RAL-Gütezeichens zur Produktion – und Mitglied der Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.V.

Nagelplattenbinder in der Dachkonstruktion einer Halle

Anwendungsbereiche

Anwendung finden Nagelplatten-Bauteile überall dort, wo leichte Konstruktionen, besondere Formen oder große Spannweiten gefordert sind:

  • Dachträger
  • Wandelemente
  • Schalungsbau
  • Sonderbau

Die Gestaltung der Binder richtet sich nach der jeweiligen Nutzung. Die Konstruktion kann sichtbar bleiben oder durch Abhängen von Zwischendecken verkleidet werden. Die Nagelplattenbinder werden passgenau nach Ihren individuellen Planungen industriell gefertigt. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. mehr ...