Rinderstall

Licht, Luft und wenig Lärm

Rinder benötigen viel Licht, beste Luftqualität und wenig Lärm um optimale Leistungen zu erzielen. Rinder sind ihrem Wesen nach Tiere der kalten Klimaregionen. Rinder lieben das Winterhalbjahr. Zunehmende Hitze beeinflusst vor allem bei Kühen die Milchleistung negativ und die Tiere leiden unter Hitzestress, genießen aber im Gegensatz die Winterkälte.

weiter

Die bevorzugten Tragekonstruktionen im Rinderstallbereich

  • Milchviehstall – Eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten!
    Durch die enge Zusammenarbeit mit den Aufstallungsfirmen wird der Rinderstall individuell und maßgeschneidert durch Haas Fertigbau angepasst.
  • Käber- und Jungviehställe
    Nach der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung dürfen Kälber nicht mehr angebunden werden. Die Jungtiere werden meist deshalb in den ersten 2 Lebenswochen in Kälberhütten (Iglus) gehalten.
  • Büllenställe
    Für jede Tierart und Nutzungsrichtung gibt es bestimmte Bauformen, die sich nach den Erfordernissen von Fütterung und Bewirtschaftung, aber auch jenen der Wärmeregulierung und der Frischluftzufuhr für die gehaltenen Tiere richten. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. mehr ...